5. Zat

Kaum Veränderungen in der Tabelle – nur …

… nur Sankt Pölten gelang einen nennenswerten Sprung, raus aus dem Keller rauf auf Platz 10.

WSG Tirol konnte eine Ungeschlagenen-Serie einfahren, was immerhin, bei einem Einsatz von gerade mal 1 Tor, 2 Bonustore einbrachte!

Bei der Alpentour (Setz-Rally) führt nach wie vor Wolfsberg mit 84 Punkten. ZUR ERINNERUNG: Wer in der Hinrunde (wie auch in der Rückrunde) am schnellsten seine Einsätze macht, kann jeweils 1 Bonustor „ergattern“.

Nächster Zat ist am Sonntag, dem 06.06. um 24:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.