12. Zat

Mächtig ab ging es am 25. und 26. Spieltag in der Liga …

 

25. Spieltag: Allmählich wird der „Ton“ rauer bei den verbleidenden  Spielen und so manch Trainer will sich positionieren: 

FAC Wien gewann gegen Ried souverän 4:0, Sturm Graz gegen den Titelverteidiger Pölten 2:0 und der Villacher Sportverein, auf Nummer sicher gehend, knallte gegen Hartberg gleich 4 Heimtore raus (4:0). Spektakulärer ging es aber am darauffolgenden, 26. Spieltag „zu Potte“ …

26. Spieltag: Der Fünftplatzierte Grödig konnte im Auswärtsspiel  gegen LASK einen hohen Knüllersieg einfahren: satte 5 Auswärtstore lies sich das Manager Piercer kosten; Manager Seebär sparte sich seine letzten 5 Heimtore auf: Warum der Trainer von Grödig hier ein Unentschieden riskiert hat, bleibt vorerst sein Geheimnis …

Im Knüllerspiel Pölten (1.) – Villach (2.) knallte es dann so richtig: 6:5 ging die Partie aus und Manger Miguel von Pölten darf sich seine schweißnassen Hände aneinander reiben, ob des fulminanten Erfolges! Hier gönnte der Eine dem Anderen den Sieg wohl nicht …

Nicht minder freuen darf sich im Derby Rapid Wien – FAC Wien Manager … Aber schaut am besten selbst nach, hier will ich jetzt nix verraten!

Neben den Knüller- und Derby-Siegen konnten noch 2 Trainer eine Ungeschlagenen-Serie vollenden …

13. Liga-ZAT für den 27.+28. Spieltag ist am 

Samstag, 21.07.2018 um 24 Uhr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.